Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.dap.rwth-aachen.de zur Weiterleitung auf www.dap-aachen.de.  Auf anderen Webseiten der RWTH können unter Umständen andere Datenschutzerklärungen gelten, die dort aufgeführt sind.

Stand der Datenschutzerklärung: Januar 2020

I. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Diese Website der RWTH Aachen wird bereitgestellt von
Der Rektor
Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen.
Templergraben 55
52062 Aachen (Hausanschrift)
52056 Aachen (Postanschrift)
Telefon: +49 241 80 1
Telefax: +49 241 80 92312
E-Mail: rektorat@rwth-aachen.de
Website: www.rwth-aachen.de/rektorat

Für die inhaltliche Verantwortlichkeit und Verarbeitung Ihrer Daten ist der Lehrstuhl Digital Additive Production DAP unter Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Johannes Henrich Schleifenbaum zuständig.

RWTH Aachen University – Digital Additive Production DAP
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Johannes Henrich Schleifenbaum
Steinbachstr. 15
D-52074 Aachen
Tel +49 241 8906-0
Fax +49 241 8906-121
E-Mail info@dap.rwth-aachen.de

II. Datenschutzbeauftragter

Erreichbarkeit des behördlich bestellten Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter der RWTH Aachen University
Templergraben 55
52062 Aachen (Hausanschrift)
52056 Aachen (Postanschrift)
Deutschland
Telefon: +49 241 80 93665
Telefax: +49 241 80 92678
E-Mail: dsb@rwth-aachen.de
Website: www.rwth-aachen.de/datenschutz

III. Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Logfiles

Mit dem Aufrufen dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse temporär vom Server der RWTH Aachen gespeichert. Nach der DSGVO gehört die IP-Adresse zu den personenbezogenen Daten. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Bei jedem Aufruf unserer Webseite werden durch den auf dem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners an den Server der RWTH Aachen gesendet und temporär in einem sogenannten Server- Logfile gespeichert. Hierauf haben wir keinen Einfluss.
Folgende Daten können hierbei erhoben werden:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Informationen über das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse Ihres Internetzugangs
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf die Webseite der RWTH Aachen gelangt
  • Informationen über die aufgerufenen Webseiten und Dateien

Die Daten werden in den Logfiles des Systems der Hochschule gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

 

IV. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

V. Zweck der Datenerhebung, Löschung

Die unter III. genannten Daten werden erhoben, damit die Website optimiert dargestellt wird und zur Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist nach spätestens einer Woche der Fall.

VI. Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO.

VII. Verwendung von Cookies und ähnlicher Dienste

Cookies, Google Analytics oder ähnliche Dienste werden von www.dap-aachen.de nicht genutzt.

VIII. Allgmeines zur Datenverarbeitung

Neben den unter III. genannten Daten, deren Erfassung und kurzzeitige Speicherung aus technischen Gründen unumgänglich ist, werden auf dieser Website keine Daten erfasst oder gespeichert. Der Lehrstuhl für Organisation wird diese Daten weder speichern noch verarbeiten.

IX. E-Mail Kontakt

Treten Sie per E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO gespeichert. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten zur Verteidigung von Rechtsansprüchen und aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.
Der Nutzer kann seine Einwilligung zur Speicherung & Verarbeitung der personenbezogenen Daten widerrufen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Der E-Mail Kontakt zum Widerruf der Einwilligung und zum Widerspruch der Speicherung kann über folgende Adresse erfolgen: info@dap.rwth-aachen.de
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

X. Google Maps

Auf der Webseite der RWTH Aachen University wird die Möglichkeit geboten, geographische Informationen zu Kontakt- und Anfahrtszwecken im RWTH Aachen University Navigator abzubilden. Der Navigator basiert auf der Google Maps API, die von der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland zur Verfügung gestellt wird. Mit dem Aufruf des Kartendienstes kann Google Ihre IP-Adresse und die Sprache des Systems, sowie verschiedene browserspezifische Angaben ermitteln.

An den Dienst direkt übertragen werden die angefragten geographischen Positionen aus dem Menü des Navigators. Beim Aufruf der Seite mit einem GPS-fähigen Gerät kann ebenfalls die Standortposition übermittelt werden. Weitere personenbezogene Daten werden nicht an Google übergeben.

Google verwendet Cookies. Die Datenverarbeitungsvorgänge sowie die Zwecke der Verarbeitung können direkt bei Google erfragt und eingesehen werden.

Wenn Sie den RWTH Aachen University Navigator aufrufen, werden Sie um Ihr Einverständnis gebeten, den Kartendienst unter diesen Bedingungen nutzen zu wollen. Sie können diese Einverständniserklärung jederzeit widerrufen.

XI. YouTube

Die Website der RWTH Aachen University nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

XII. Vimeo

Die Website der RWTH Aachen University nutzt Plugins des Anbieters Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

XIII. Datenschutzrechte

Sie haben im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für die Ausübung Ihrer Rechte müssten Sie uns Ihre IP-Adresse mitteilen, da keine personenbezogene Zuordnung stattfindet und wir ohne IP-Adresse eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung nicht vornehmen können.
Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.

XIV. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.