EHLA 3D

Kategorie: EHLA

EHLA 3D

EHLA-/LMD-Anlage

zur Materialentwicklung

Diodenlaser

8 kW

Beschleunigungen

bis 5g

Bauteilmasse

bis 25 kg

Bearbeitungsgeschwindigkeiten

bis 200 m/min

Simultane Förderung

von bis zu acht verschiedenen Pulverwerkstoffen

Umfangreiche Sensortechnik, u.a.

Quotienten Pyrometer
Blauer Linienscanner
Hochgeschwindigkeitskamera bis 500 kHz
Thermografie Kamera
Laser Induced Breakdown Spetroscopy (LIBS) zur Bestimmung der Legierungszusammensetzung
Pulver-Gas-Strahl-Analysator zur Bestimmung der Pulverpartikelverteilungn

Max Voshage, M. Sc.

RWTH Aachen Lehrstuhl für
Digital Additive Production DAP
Campus-Boulevard 73
52074 Aachen

E-Mail senden