Kategorie: Werkstoffqualifizierung

µ-CT: Procon CT-ALPHA 160

Dieser Bestandteil unserer Infrastruktur wird für folgende Aufgaben genutzt:

Auflösung

max. 0,8 µm Voxelgröße nach dem Scannen

Maximale Probengröße

Ø 400mm , Höhe: 400mm 

Anzahl Aufnahmefelder

2 (klein / groß)

Max Voshage, M. Sc.

RWTH Aachen Lehrstuhl für
Digital Additive Production DAP
Campus-Boulevard 73
52074 Aachen

E-Mail senden