Kategorie: Werkstoffqualifizierung

Keyence Digitalmikroskop

Dieser Bestandteil unserer Infrastruktur wird für folgende Aufgaben genutzt:

Vergrößerung

20- bis 2000-fache

Oberflächencharakterisierung

Messung von Linien und Oberflächenrauheiten

Erstellen von 2D- und 3D-Panoramen

Angewinkelte Probenbetrachtung

bis 90°

Messung von diffusiblem Wasserstoff

mittels Warmauslagerung bis T < 900  °C

Automatische Flächenmessung und Zählung

Korngrößenbestimmung und Analyse

.

Max Voshage, M. Sc.

RWTH Aachen Lehrstuhl für
Digital Additive Production DAP
Campus-Boulevard 73
52074 Aachen

E-Mail senden